Das Multimedia-Notebook

Der Begriff Multimedia beinhaltet verschiedene digitale Anwendungen wie Grafik, Text, Video, Fotografie und Animation. Ein Multimedia-Notebook ist genau auf diese Bereiche ausgelegt und enthält Hardware, die den Anforderungen problemlos gerecht wird. Mit einem Multimedia-Notebook lassen sich beispielsweise die Urlaubsvideos schneiden und mit Text- oder Tonspuren aufwerten. Auch das Komponieren eigener Musikstücke ist mit speziellen Programmen möglich und alle normalen Büro-Arbeiten können mit einem Multimedia-Notebook erledigt werden.

Das Surfen im Internet und der Download sind wie bei einem Allroundnotebook problemlos möglich. Animationen lassen sich erstellen und für verschiedenste Bereiche verwenden. Multimedia-Notebooks bilden die mittlere Preisklasse bei den Notebooks, da sie in allen Sektoren gute Rechenleistungen zeigen und sich Stärken und Schwächen ausgleichen.

Die Leistungsgrenzen

Die jüngere Generation legt auch oft Wert auf gute Spielmöglichkeiten, die ebenfalls durch leistungsstarke Hardware für ein Multimedia-Notebook kein Problem darstellen. Durch die verschiedenen Schwerpunkte der digitalen Anwendungen sind allerdings der Rechenleistung auch Grenzen gesetzt und so sind Höchstleistungen auf einzelnen Sektoren nicht möglich. Detailreiche Grafikprogramme finden auf Multimedia Rechnern keine Anwendung, da sie immer mit den neuesten Entwicklungen der Grafikkarten Schritt halten. Die durchschnittliche Akku-Laufzeit beträgt um die 3 bis 5 Stunden.

Einsatz des Multimedia-Notebooks

Ein Multimedia-Notebook kann auch als Allrounder für normale Haushalte eingesetzt werden, denn die durchschnittlichen Anforderungen werden von beiden Varianten erfüllt. Allerdings sollte bei der Wahl bedacht werden, dass Allroundnotebooks eine leicht geringere Gesamtleistung haben und somit nicht alle digitalen Anwendungsmöglichkeiten ausgeschöpft werden können, die ein Multimedia-Notebook bietet. Wer langfristig allgemein aktuelle Software einsetzen möchte und sich nicht so schnell wieder ein neues Gerät kaufen will, ist mit einem Multimedia-Notebook auf der sicheren Seite. Da ein solcher Notebook sicherlich auch zum Surfen im Internet genutzt wird, ist es wichtig sich vor dem Kauf über z.b. UMTS Tarife zu informieren.